top of page

Invisalign Refinement: Alles zur Invisalign Nachbehandlung

Was ist ein Invisalign Refinement?

Invisalign Refinement ist ein Begriff, der verwendet wird, um eine weitere Runde von Behandlungen mit Invisalign-Schienen zu beschreiben. Invisalign ist ein beliebtes System zur Korrektur von Zahnfehlstellungen, bei dem transparente Schienen verwendet werden, die auf die Zähne angepasst sind. Die Schienen werden regelmäßig gewechselt, um die Zähne allmählich in die gewünschte Position zu bewegen. Ein Invisalign Refinement bezieht sich auf eine weitere Runde von Behandlungen mit Invisalign-Schienen, die möglicherweise erforderlich ist, um die Zähne vollständig in die gewünschte Position zu bringen oder um kleine Korrekturen an der endgültigen Zahnstellung vorzunehmen. Es ist wichtig zu beachten, dass ein Invisalign Refinement in der Regel von einem Zahnarzt oder Kieferorthopäden verordnet wird und dass es wichtig ist, sorgfältig zu folgen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.



Warum ist eine weitere Runde nötig?

Es gibt verschiedene Gründe, warum eine weitere Runde von Behandlungen mit Invisalign-Schienen erforderlich sein kann. Einer der häufigsten Gründe ist, dass die Zähne sich während der ersten Runde der Behandlung nicht so bewegt haben, wie es von Anfang an geplant war. Dies kann auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein, wie zum Beispiel auf eine unzureichende Tragedauer der Schienen oder auf eine mangelhafte Compliance mit den Anweisungen des behandelnden Arztes. In solchen Fällen kann ein Invisalign Refinement erforderlich sein, um die Zähne in die gewünschte Position zu bringen.

Ein weiterer Grund, warum ein Invisalign Refinement erforderlich sein kann, ist, dass es kleine Unregelmäßigkeiten in der endgültigen Zahnstellung gibt, die korrigiert werden müssen. Auch in diesem Fall werden weitere Behandlungen mit Invisalign-Schienen durchgeführt, um die Zähne in die gewünschte Position zu bringen.


Kann es auch an dem ClinCheck liegen?

Ja, es kann auch sein, dass ein Invisalign Refinement erforderlich wird, wenn sich während der Behandlung herausstellt, dass der ursprüngliche ClinCheck, eine Art virtuelles Modell, das zeigt, wie sich die Zähne während der Behandlung bewegen sollten, nicht genau war. Der ClinCheck wird von Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden erstellt und basiert auf einer detaillierten Untersuchung Ihrer Zähne und des Kiefers sowie auf Röntgenaufnahmen und anderen Bildgebungsstudien. Er dient als Leitfaden für die Behandlung und hilft dem behandelnden Arzt dabei, sicherzustellen, dass die Zähne sich in der gewünschten Weise bewegen. Wenn sich während der Behandlung herausstellt, dass der ClinCheck nicht genau war, kann ein Invisalign Refinement erforderlich sein, um die Zähne in die gewünschte Position zu bringen. In solchen Fällen wird Ihr Zahnarzt oder Kieferorthopäde einen neuen ClinCheck erstellen und eine neue Runde von Behandlungen mit Invisalign-Schienen verordnen, um sicherzustellen, dass die Zähne sich in der gewünschten Weise bewegen.


Wo ist der Vorteil von einem Treatment Planning Center?

Ein Treatment Planning Center ist eine Einrichtung, die sich auf die Planung und Durchführung von Behandlungen mit Invisalign-Schienen spezialisiert hat. In solchen Einrichtungen arbeiten erfahrene Kieferorthopäden und Zahnmediziner zusammen, um individuelle Behandlungspläne für Patienten zu erstellen und sicherzustellen, dass die Behandlung so effektiv wie möglich ist.

Ein Vorteil von Treatment Planning Centers ist, dass sie über eine breite Palette von Ressourcen und Technologien verfügen, die es ihnen ermöglichen, genaue und detaillierte Behandlungspläne zu erstellen. Dazu gehören zum Beispiel spezielle Software zur Simulation von Zahnbewegungen, 3D-Drucktechnologien und digitale Abformungssysteme. Aufgrund dieser Ressourcen sind Treatment Planning Centers in der Lage, genaue und detaillierte Behandlungspläne zu erstellen, die es dem behandelnden Arzt ermöglichen, sicherzustellen, dass die Zähne sich in der gewünschten Weise bewegen und dass die Behandlung so effektiv wie möglich ist.

Alle Partner im SmileClubOne haben Zugriff auf das unser zentrales Planning Center.


Behandlung abgeschlossen – Was nun?

Nach Abschluss deiner Invisalign Therapie sind deine Zähne nun in der perfekten Position. Leider bleiben sie ohne eine Retention nicht an Ort und Stelle. Wir bieten 2 Möglichkeiten der Retention an: Zum einen kannst du dir einen permanenten Draht Retainer einsetzen lassen oder wir fertigen dir eine Nachtschiene an. Die Variante mit einem Draht Retainer (hierbei wird ein dünner Draht in das innere Zahnbogen geklebt) verhindert die unerwünschte Verschiebung deiner Zähne, allerdings gestaltet sich die Putzroutine etwas schwieriger. Die Alternative zum Draht-Retainer wäre eine Nachtschiene, die nachts zum Schlafen eingesetzt wird. Mit dieser Methode kannst du deiner Mundhygiene ungehindert nachgehen, sie bedarf jedoch Disziplin.

"

3.478 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
1601399887-assistant-scanning-patient-jpg Mittel.jpeg

Finde einen SmileClubOne in deiner Nähe!

Danke.

bottom of page